NEUER TRAINER, KLASSENERHALT UND NEUE AUSRICHTUNG,
DIE 2. (HERRENMANNSCHAFT)

Nicht viel ist leider passiert im letzten Handballjahr. Die Mannschaft war bereit, ging im September 2020 voller Zuversicht und Motivation in die Saison und … erneut machte Corona einen Strich durch alle Handballfreuden. Nach zwei absolvierten Spielen war alles schon wieder aus, viel schneller als es allen lieb war.


Auf diesen herben Schlag folgte erst einmal Ernüchterung und eine längere „Mannschaftspause“, Training mit allen vor Ort war ja nicht mehr erlaubt. Manch einer hielt sich eigenständig selbst fit, manch andere nutzte die Zeit um einmal „handballfrei“ anderen Dingen nachzugehen.

Umso schöner, dass mit dem Beginn der Vorbereitung auf diese Saison alle wieder mitziehen und sich sichtlich nach dem Handballspielen sehnen. Für die Mannschaft um Trainer Michael Frank geht es erneut in der Kreisliga A auf Punktejagt. Ja richtig gelesen, es gibt keinen neuen Trainer. Auf Micha ist Verlass. Auch die Ziele der Herren 2 bleiben die gleichen: Unterbau für die Herren 1 schaffen, eine junge handballhungrige Mannschaft formen und die eigene Jugend im aktiven Bereich zu integrieren und etablieren.

Somit sind wir mit der Mannschaft und deren Ausrichtung gut aufgestellt und erwarten sehnlichst den ersten Anpfiff in einer hoffentlich weitestgehend „normalen